Ausschreibungen für den Flachdachbereich

 

 

 

 

 

Unterlagen für die Erstellung von Leistungsverzeichnissen im Rahmen der                    

 

 

 

Flachdach-Überprüfung/Schadensfeststellung

 

 

 

 

 

Pos.      Bezeichnung                                                                                       Menge                 Einzelpreis                  Gesamtpreis

 

 

 

x          Verlegen einer stationären Ringleitung                               ______              ________                _________

 

             (mindestens 6-12 litziger Edelstahl/Kunststoffdraht/TLD

 

             bis max. 1,5mm Durchmesser. ca. 140 kg Reißfestigkeit)

 

             zur späteren Messung von Undichtigkeiten im

 

             Flachdachbereich, sowie zur Abnahme von

 

             neuen Flachdächern innerhalb der

 

             Gewährleistung, vor Bauabnahmen oder zur turnusmäßigen

 

             Überwachung im Rahmen eines Wartungsauftrages.

 

 

 

   

 

Pos.      Bezeichnung                                                                                       Menge                 Einzelpreis                  Gesamtpreis

 

 

 

            

 

x          Bauabnahme der gesamten Dachfläche                             ______              ________                _________

 

             nach dem elektronischen Messverfahren:

 

 

 

             Nach Abschluss der Arbeiten hat eine

 

             förmliche Abnahme stattzufinden.

 

 

 

             Alle Dachflächen sind mit dem elektronischen

 

Messverfahren der:

 

            

 

 

 

Bernd Lorenz

 

Messe- und Trocknungstechnik

 

Weierwies 1

 

35753 Greifenstein

 

Tel: 06449 / 920 27

 

Fax: 06449 / 920 28

 

 

 

             oder gleichwertig,

 

             auf Dichtigkeit hin zu prüfen.

 

             Verfahren:

 

 

 

             An der Unterseite der Dachabdichtung wird

 

             über den (+) Pol ein Stromimpuls mit ca. 40 Volt

 

             Gleichstrom angelegt.

 

             Auf der Oberfläche wird eine Ringleitung mit

 

             (-) Pol verlegt.

 

             Durch Benetzung der Dachabdichtung wird für den

 

             unter der Abdichtung anliegenden 40 Volt Gleichstrom

 

             die Voraussetzung geschaffen, durch die eventl.

 

             Schwachstelle an die Oberseite zu gelangen.

 

             Der Gleichstrom fließt jetzt automatisch zu der mit

 

             dem (-) Pol versehenen Ringleitung.

 

             Mit einem speziellen Messgerät

 

             Europäisches Patent Nr.: 0125 460

 

             wird der Stromfluß genauestens ausgemessen.

 

             Erstellung eines Messprotokolls.

 

 

 

x           Überprüfung der Wandanbindungen, Aufbauten,                   ______              ________                _________

 

             Dachläufe usw. im Rauchgasverfahren.

 

             Erstellen eines Messprotokolls.